Über uns · Kontakt · Impressum· AGB
DVD-Shop
Unsere Filme auf DVD und Blu-ray hier bestellen

Übersicht · Inhalt · Trailer · Interviews · Biografien
Plakat · Background · Besetzung ·  PRESSE-DOWNLOADS
Preview

Aktuelle Filme
Mit Siebzehn
 » DVD kaufen
 » DVD kaufen
Tangerine L.A.
 » DVD kaufen
Hallohallo!
 » DVD kaufen
National Gallery
 » DVD kaufen
 » DVD kaufen
 » Blu-ray kaufen
Violette
 » DVD kaufen
 » Blu-ray kaufen
Rosie
 » DVD kaufen
Ich und Du
 » DVD kaufen
Prince Avalanche
 » DVD kaufen
 » Blu-ray kaufen
Take This Waltz
 » DVD kaufen
 » Blu-ray kaufen
Der Aufsteiger
 » DVD kaufen
Chico & Rita
 » DVD kaufen
West is West
 » DVD kaufen
Submarine
 » DVD kaufen
Angèle und Tony
 » DVD kaufen
Herzensbrecher
 » DVD kaufen
Benda Bilili
 » DVD kaufen
J´ai Tué Ma Mère
 » DVD kaufen
La Danse
 » DVD kaufen
Still Walking
 » DVD kaufen
Fish Tank
 » DVD kaufen
London Nights
 » DVD kaufen
Space Tourists
 » DVD kaufen
Jungs bleiben Jungs
 » DVD kaufen
Troubled Water
 » DVD kaufen
La Première Étoile
 » DVD kaufen
 » DVD kaufen
 » DVD kaufen
 » Blu-ray kaufen

Repertoire
 » DVD kaufen
Kleine Tricks
 » DVD kaufen
Eldorado
 » DVD kaufen
Stilles Chaos
 » DVD kaufen
Die Kunst des negativen Denkens
Nicht dran denken - Non pensarci
 » DVD kaufen
XXY
 » DVD kaufen
Zum Abschied Mozart
 » DVD kaufen
 » DVD kaufen
Maria Bethânia
 » DVD kaufen
 » DVD kaufen
 » DVD kaufen
 » DVD kaufen
 » DVD kaufen
 » DVD kaufen
 » DVD kaufen
 » DVD kaufen
 » DVD kaufen

Film-Archiv
 » DVD kaufen
 » DVD kaufen

Zur Erzählweise
"Amores Possíveis" beginnt fünfzehn Jahre nachdem Carlos im Kino vergeblich auf Julia gewartet hat. Anstatt die drei möglichen Geschichten nacheinander zu erzählen, werden sie nebeneinander gestellt, so dass alles gleichzeitig passiert. Um das Verständnis zu vereinfachen, von welchem Teil die Rede ist, werden in den folgenden Texten die Personen mit den Nummern der Erzählstränge bezeichnet (Carlos I, Carlos II, Carlos III, Julia I, II, III).

"Dieser Film handelt von möglichen Lieben gewöhnlicher Menschen, bescheidener Protagonisten, einfacher Existenzen, die jeden Tag ihr kleines Schicksal in die Hände eines tropischen Sommersturms oder eines Verkehrschaos legen."
Sandra Werneck

"Ich wollte zeigen, wie gut es ist, wenn man den Mut hat, seine eigenen Wünsche umzusetzen... und dass Liebe Widersprüche überdauern kann."
Sandra Werneck

Die Musik
Der Musikdirektor João Nabuco, der mit Sandra Werneck schon bei "Little Book of Love" zusammengearbeitet hat, hat einen raffinierten Soundtrack zusammengestellt. Wie in "Little Book of Love" werden neu eingespielte Songs und alte Klassiker von einer feinen Filmmusik zusammengehalten. Chico Buarque spielte, zusammen mit Zizi Possi, seinen Song "Dueto" neu ein, das erste Musikstück im Film, das von Luiz Claudio Ramos ein frischeres Arrangement erhalten hat. Dieser Text "Dueto" spiegelt die Stimmung des Filmes.
Der Film ist getragen von den folgenden Songs:
  • Paulinho Moska singt "Amores Possíveis", ein Song geschrieben von João und Totonho Villeroy.
  • Paula Lima (Sänger der Funkband Como le Gusta) singt die Ballade "Margem da Pele", von João, Ana Carolina und Totonho Villeroy.
  • Seu Jorge (ehemaliges Mitglied von Farofa Carioca) besorgt den Rhythmus im Funkstück "Cego". Die Band besteht aus folgenden Mitgliedern: Fernando Vidal (Bass), Bodão (Schlagzeug) und Jovi (Percussion).
  • Ana Carolina singt den Rocksong "Velas e Vento".
  • Der Soundtrack umfasst ausserdem Lieder gesungen von:
    • Tim Maia ("Me Dê Motivo")
    • Donna Summer ("McArthur's Park")
    • Afro Cuban All Stars ("Un Amor Verdadeiro")
    • Bonga ("Mona Ki Ngi Xica")
    • Bill Evans (Bach arrangiert von Claus Ogerman)
    • João Gilberto ("Eclipse")